Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Grundlagen von Jones & Bartlett Learning

Sparen Sie Zeit durch den Einsatz weltweit führender Lernprogramme und -dienste.

Jones & Bartlett Learning (JBL) entwickelt Lernprogramme und -dienste, die die Lernergebnisse und -erfolge Ihrer Studenten verbessern. JBL erreicht dies durch die Kombination von maßgeblichen Inhalten namhafter Autoren und innovativen, bewährten und hoch entwickelten Technologieanwendungen, die den unterschiedlichen Anforderungen der Kursleiter, Kursteilnehmer und Experten von heute gerecht werden. Weitere Informationen über Jones & Bartlett Learning finden Sie unter www.jblearning.com.

Sie können innerhalb Ihres Blackboard Learn-Kurses Links zu Jones & Bartlett Learning Navigate 2.0-Kursen hinzufügen. Dies ermöglicht Ihren Schülern innerhalb von Blackboard einen nahtlosen Zugriff auf Jones & Bartlett .

Falls Jones & Bartlett Learning nicht angezeigt wird, hat Ihre Schule Jones & Bartlett Learning nicht aktiviert.

So fügen Sie Jones & Bartlett Learning-Links zu Ihrem Kurs hinzu

  1. Wählen Sie in einem Inhaltsbereich die Option Von Verlagen erstellter Inhalt aus und klicken Sie auf Kommerzielle Inhalte.

    Abhängig von Ihrer Schule wird u. U. anstelle von „Kommerzielle Inhalte“ die Option „Partnerinhalt“ angezeigt.

  2. Die Seite „Kommerzielle Inhalte“ wird geöffnet; hier kann der Kursleiter die entsprechenden Partnerinhalte auswählen. Klicken Sie zum Auswählen der Option „Jones & Bartlett Learning “ auf das Jones & Bartlett Learning -Symbol. Unter den assoziierten Partnern werden die Partner angezeigt, die dem Kurs bereits zugeordnet sind.
  3. Schließen Sie die Einrichtung von Jones & Bartlett Learning ab.
  4. Beim Hinzufügen weiterer Jones & Bartlett Learning-Links werden Sie direkt zur Seite für die Auswahl der Partnerinhalte  weitergeleitet.
  5. Nach Auswahl der gewünschten Jones & Bartlett Learning-Links sind diese für Ihre Schüler im ausgewählten Inhaltsbereich verfügbar.