Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

SafeAssign registrieren, konfigurieren und aktivieren

So konfigurieren und registrieren Sie SafeAssign

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Building Blocks auf Building Blocks.
  2. Klicken Sie auf Installierte Tools.
  3. Suchen Sie den SafeAssign Building Block.
  4. Klicken Sie für den SafeAssign Building Block auf Einstellungen.
  5. Geben Sie folgende Informationen ein:
    • Name der Institution

      URL für den lokalen Server
      Die URL für den lokalen Server dient zur Überprüfung des Registrierungssystems und zur Verhinderung von Manipulations- und Hacking-Versuchen in der zentralen Dienstdatenbank.

    • Vorname des Ansprechpartners des SafeAssign-Administrators
    • Nachname des Ansprechpartners des SafeAssign-Administrators
    • E-Mail-Adresse des Ansprechpartners des SafeAssign-Administrators
    • Position des Ansprechpartners des SafeAssign-Administrators
  6. Wählen Sie eine Zeitzone aus. Das stellt sicher, dass die im SafeAssign-Building Block angezeigte Uhrzeit mit der Uhrzeit des Blackboard Learn-Servers übereinstimmt.
  7. Wählen Sie Teilnehmer-ID anzeigen aus, damit Kursleiter die Teilnehmer-IDs in der Tabelle mit den übermittelten Aufsätzen anzeigen können. Wenn Sie diese Option nicht auswählen, sehen die Kursleiter nur den Namen des Teilnehmers.
  8. Geben Sie den Text der Freigabeerklärung der Institution ein, der in jeder Übung mit SafeAssign im System angezeigt wird und die Teilnehmer darauf hinweist, dass ihre Arbeit auf Plagiarismus überprüft wird. Lassen Sie das Textfeld leer, wenn keine Warnung angezeigt werden soll.
  9. Wählen Sie Globale Referenzdatenbank – Aktivitätenaus, um Übungen mit SafeAssign an die globale Referenzdatenbank zu übermitteln und die Analyse von Aufsätzen, die von anderen Institutionen übermittelt wurden, zuzulassen. Wenn Sie diese Option nicht auswählen, ist der Zugriff nicht möglich.
  10. Wählen Sie Ich stimme zu aus, um den SafeAssign-Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  11. Klicken Sie auf Senden.
  12. Klicken Sie für den SafeAssign-Building Block auf Einstellungen, um die Seite Einstellungen erneut zu öffnen. Wenn die Verbindung erfolgreich aufgebaut wurde, wird oben auf der Seite die Meldung angezeigt, dass eine Verbindung hergestellt wurde.

Ist die Verbindung mit SafeAssign hergestellt, wird ein Verknüpfungscode in der Bestätigung angegeben. Mit diesem Verknüpfungscode werden Ihre Institution und die zugehörigen Übermittlungsdaten identifiziert. Der Verknüpfungscode wird auch bei der Fehlerbehebung und der Migration von Servern verwendet.

So aktivieren Sie SafeAssign in Blackboard Learn

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Building Blocks auf Building Blocks.
  2. Klicken Sie auf Installierte Tools.
  3. Suchen Sie den SafeAssign Building Block.
  4. Wählen Sie in der Spalte Verfügbarkeit und Kurs-/Org.-Standard die Option Verfügbar aus.

So aktivieren Sie SafeAssign in Kursen

  1. Klicken Sie in der Administration im BereichKurseauf die Option Kurseinstellungen.
  2. Klicken Sie auf Kurs-Tools.
  3. Suchen Sie SafeAssign in der Liste und wählen Sie Ein aus. Für Gäste oder Beobachter ist SafeAssign nicht verfügbar.
  4. Klicken Sie auf Senden.

SafeAssign durchsucht das gesamte Internet nach übereinstimmenden Texten unter Verwendung des Yahoo! BOSS-Suchdienstes als zugrunde liegendem Suchindex-Provider.

Erstellt mit Yahoo Boss