Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Bearbeiten und Löschen von Ressourcen

Bearbeiten von Ressourcen

Als ein gemeinsam verwendetes Repository für Lernobjekte berücksichtigt xpLor, wie sich die Bearbeitung einer Ressource möglicherweise auf alle Instanzen auswirkt, mit denen sie verknüpft ist oder denen sie hinzugefügt wurde. In den folgenden Situationen können Sie eine Ressource nicht direkt bearbeiten:

  • Ein anderer Benutzer hat die Ressource zu einem Favoriten gemacht.
  • Ein anderer Benutzer hat die Ressource zu einer Sammlung hinzugefügt.
  • Ein anderer Benutzer hat die Ressource zu einem Kurs hinzugefügt.
  • Ein anderer Benutzer hat die Ressource zu einem Channel hinzugefügt.

Aus diesem Grund müssen Sie möglicherweise eine neue Version der Ressource erstellen, damit die Originalversion intakt bleibt.

So bearbeiten Sie eine Ressource

Nur der ursprüngliche Autor einer Ressource kann die Ressource bearbeiten. Andere Benutzer können eine neue Version der Ressource erstellen und diese bearbeiten.

  1. Navigieren Sie zu Meine Inhalte.
  2. Klicken Sie auf die Ressource, um sie zu bearbeiten.

    Beim Bearbeiten einer Ressource kehrt diese in einen Entwurfsstatus zurück, ohne dass eine neue Kopie der Ressource erstellt wird. Wenn die Ressource von einem anderen Benutzer verwendet wurde, muss zum Bearbeiten eine neue Version der Ressource erstellt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Versionskontrolle.

  3. Klicken Sie auf Veröffentlichen oder Entwurf speichern.

Löschen und Außerkraftsetzen von Ressourcen

Nur der ursprüngliche Autor einer Ressource kann diese vollständig aus xpLor löschen. Wählen aus dem Dropdown-Menü der Ressourcensymbolleiste Löschen aus. Weitere Informationen zur Ressourcensymbolleiste finden Sie unter Navigation in xpLor.

Auf der Seite Ressource löschen können Sie die Ressource löschen und alle Referenzen zur Ressource entfernen. Wählen Sie einen Grund für das Löschen der Ressource aus.

Das Löschen einer Ressource ist endgültig. Eine Ressource kann nach dem Löschen nicht wiederhergestellt werden.

Sie können eine Ressource nicht löschen, wenn ein anderer Benutzer die Ressource als Favorit festgelegt oder sie einer Sammlung, einem Kurs oder einem Channel hinzugefügt hat. In diesem Fall können Sie die Ressource nur außer Kraft setzen.

Außerkraftsetzen von Ressourcen

Das Außerkraftsetzen einer Ressource heißt, dass die Ressource ausgeblendet wird und nicht mehr durch Suchvorgänge ermittelt werden kann.

Nach dem Außerkraftsetzen zeigt die Ressource für alle Benutzer, die die Ressource verwendet haben, eine Nachricht an, in der ihnen mitgeteilt wird, dass die Ressource außer Kraft gesetzt wurde. Der ursprüngliche Autor der Ressourcen kann diese über die Benachrichtigung zur Außerkraftsetzung oder über Meine Inhalte wiederherstellen. 

Das Wiederherstellen einer außer Kraft gesetzten Ressource gibt allen Benutzern und Standorten, mit denen die Ressource zuvor verknüpft war, den Zugriff zurück.